Nachsorge Info von   S.+ H.  Jatzko   

Katastrophen-Nachsorge



Trans *  Transidentität  Transgender

Dr. med. Hartmut Jatzko Arzt für Inner.Med./Psychiatrie,
Psychotherapie, psychosomatische Medizin

Erstellt seit 35 Jahren Gutachten zur Vornamens- und Personenstandsänderung.
Keine Begleitende Psychotherapie

Diese erfolgen im Auftrage der jeweiligen Amtsgerichte.

Die transidente Person muss einen Antrag beim zuständigen Amtsgericht des jeweiligen Bundeslandes stellen.

Z.B.

Für Rheinland-Pfalz ist das Amtsgericht Frankenthal (Pfalz) zuständig
                                                                              Postfach
                                                                              67206 Frankenthal (Pfalz)

Für das Saarland ist das Amtsgericht Saarbrücken zuständig.
                                                                  Postfach
                                                                  67201 Saarbrücken

Dateidownload
Info DGTI Flyer
DGTI Flyer.pdf [117.6 KB]
Dateidownload
DGTI Fortbildung
Dateidownload
Virtrag Prüll
Dateidownload
Leitfaden Transidentität
Dateidownload
Studie Meyenburg
Dateidownload
TSG Leitlinien
TSG_DGfS2017.pdf [163.9 KB]

 

Stellungnahme zu dem Entwurf e
Stellungnahme zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags

 

ein Beispiel des Empfindens